Suche

dschungel blog

Kategorie

petitionen

justicia-regenwald

Nationalpark erhalten – Goldmine stoppen

In Kolumbien wollen zwei Bergbaufirmen aus den USA und Kanada den Goldabbau in einem Nationalpark im Amazonasgebiet durchsetzen. Mit einer Milliarden-Klage vor einem privaten Schiedsgericht in Texas versuchen sie den Staat in die Knie zu zwingen.

Bitte unterschreibe die Petition an die Präsidenten der drei Länder!

Advertisements

oxfam-honduras-staudamm-neu Weiterlesen

Wenn hier kein Bild angezeigt wird, müssen Sie die Anzeige von Bildern freischalten!

Monsanto, Bayer und andere Konzern-Giganten sichern sich Patente auf unsere Lebensmittel. Die Folgen sind gravierend: Sortensterben, Monopole und Verarmung der Bauern trotz steigender Preise. Fordern wir vom Justizminister Maas, diesen Irrweg zu verlassen.

Bitte unterschreiben und teilen: https://www.campact.de/patente/appell/teilnehmen/

Hier ein toller Dokumentationsfilm zum Thema: https://www.youtube.com/watch?v=C-bK8X2s1kI

 

„The most common way people give up their power is by thinking they have none.“

Herbsturlaub 359

Während des Gesprächs der Gruppe fallen Worte wie „politischer Gefangener“, „Kriminalisierung des sozialen Protests“ und der Name „Orlando Barrantes“. Ich spitze die Ohren und schaue von meinem Laptop auf. Diesen Namen habe ich doch schon öfter gelesen!
Tatsächlich bekam ich an meinem ersten Tag einen Flyer über seine ungerechtfertigte Festnahme in die Hand gedrückt. Ich hatte ihn akribisch Wort für Wort übersetzt und mich erschreckt, dass in Costa Rica, jemand, der sich für Gerechtigkeit einsetzt, ins Gefängnis gesteckt wird. (Wie ich später herausfand, ist er nicht der Einzige.) Weiterlesen „„The most common way people give up their power is by thinking they have none.““

Kämpfer für die Rechte der Bananenplantagenarbeiter im Gefängnis

Orlando 1Orlando Barrantes, Generalsekretär der Gewerkschaft für Bananenplantagenarbeiter (CONATRAB), wurde zu einer Gefängnisstrafe von 15 Jahren Haft verurteilt. Ihm und dem Aktivisten Iván Angulo wird vorgeworfen, bei einer friedlichen Demonstration am 12. Dezember 2000 Gewalttätigkeiten begangen zu haben. Damals gingen viele Arbeiter auf die Straße, um die Regierung auf die versprochenen Entschädigungen bezüglich der Erkrankungen durch Nemagon aufmerksam zu machen.

Weiterlesen „Kämpfer für die Rechte der Bananenplantagenarbeiter im Gefängnis“

Collage: Angela Merkel vor Waldbrand in Indonesien
Merkels Biosprit-Politik facht die Waldbrände in Indonesien weiter an ( © Armin Linnartz – CC BY-SA 3.0 DE – Fotomontage Rettet den Regenwald )

In Indonesien ereignet sich eine der schlimmsten von Menschen verursachten Naturkatastrophen unserer Zeit: Palmölfirmen verbrennen Millionen Hektar Regenwald – Menschen und Tiere sterben. „Alles wegen der Gier nach Palmöl – auch für Biodiesel“, klagt Nordin von Save our Borneo.

Bitte fordere ein Ende der Biosprit-Politik und unterzeichne die Petition hier!

 

 

Der Biss in den Schoko-Snack KitKat von Nestlé hat für die Regenwälder fatale Folgen…

Ein junger Orang-Utan

Jede Minute wird eine Fläche von 35 Fußballfeldern tropischer Regenwälder vernichtet, und einer der größten Verursacher ist die Palmölindustrie. Eingesetzt wird Palmöl unter anderem für Schokoriegel. Nestlé behauptet, nur nachhaltiges Palmöl zu verwenden. Doch die Zertifizierung ist nachgewiesenermaßen ein Etikettenschwindel.

Fordere Nestlé auf, vollständig auf Palmöl zu verzichten!

Luftbild: Ein Bagger fällt Bäume einer Plantage in Brasilien für die Herstellung von Zellstoff.

Wälder sind voller Leben, Heimat ungezählter Tiere und Pflanzen, Lebensraum von Millionen Menschen – Plantagen sind nichts davon, sondern grüne Wüsten. Trotzdem reden die Vereinten Nationen solche Monokulturen als Wälder schön. Sie öffnen damit der Zerstörung der Natur Tür und Tor. Sage der UNO: Plantagen sind keine Wälder.

Bitte unterzeichne die Petition!

In Nigeria demonstrieren Kleinbauern gegen Palmöl-Plantagen von Wilmar.

Der Palmöl-Multi Wilmar zerstört in Nigeria besonders artenreichen Wald. Sogar in Schutzgebieten sollen mächtige Bäume fallen. Fordern Sie von Unilever, dem Hersteller von Rama, Knorr und Pfanni, kein Palmöl mehr von Wilmar zu kaufen.

Bitte unterzeichne die Petition!

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑